,Es ist die Haltung,
die den Unterschied macht.’

 


Leadership ist die Kunst des Führens, egal ob Sie Menschen führen oder der Leader Ihres eigenen Lebens sind. Es geht immer um Sie, um Ihre Haltung, Ihre Werte, Ihre Persönlichkeit, Ihre Wirkung. Damit machen Sie den entscheidenden Unterschied, bei Anderen und in Ihrem eigenen Leben, denn nur wer sich selbst führen kann, kann andere führen. (Anselm Grün)

  • Sie sind Young Professional oder Führungsnewcomer? Sie suchen Professionalität in Ihrer neuen Rolle als Führungskraft?
  • Sie sind Onboarder und möchten sich erfolgreich im neuen Unternehmensumfeld positionieren?
  • Sie müssen als Führungskraft oder als Selbständiger in beruflichen Herausforderungen standhalten und wünschen sich mehr Resilienz?
  • Sie möchten als Einzelperson Ihrer Karriere einen entscheidenden Schub geben?

Mit meinem umfassenden Angebot aus Coaching, Training und Supervision biete ich Ihnen das entscheidende Puzzleteil für ihre Lösung. In meiner Arbeit fokussiere ich mich auf die drei Schlüsselfaktoren erfolgreicher Führung: klare Haltung, hohe Kompetenz, starke Wirkung.

Leadership braucht Haltung

Menschen werden von Menschen bewegt. Immer noch und immer mehr. Das gelingt um so besser, je glaubwürdiger Sie sind, wirken und kommunizieren. Als moderne Leadership-Persönlichkeit sind Sie selbst der stärkste Motor, die wichtigste Ressource und das größte Potential.

Das bedeutet, Sie müssen mehr denn je auf dem Boden ihrer festen Haltung stehen, eine gute Selbstführung besitzen und um Ihre Werte, Motive, Prägungen, Ziele und Visionen wissen. Eine gute Resilienz gehört ebenfalls dazu. Aus all den Faktoren entsteht Ihre klare Haltung. Sie ist die Grundlage Ihrer erfolgreichen Karriere.

Leadership braucht Kompetenz

In Ihrer Rolle als Leader kommunizieren Sie. Sie bauen Vertrauen auf, vermitteln Purpose, schaffen Verbindung. Dazu benötigen Sie Empathie, Wertschätzung und Verantwortung. Sie sind Vorbild, erwecken Vertrauen und motivieren für Ziele. Sie sind vor allem klar, gerade auch dann, wenn es herausfordernd wird.

In Ihrer Leadership-Rolle benötigen Sie ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz, um sich überzeugend als Leader gegenüber Ihren Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten zu positionieren. Ihre Leadership-Kompetenz ist der Transmissionsriemen für ihre erfolgreichen Karriere.

Leadership braucht Wirkung

Wirkung ist nicht alles, aber ohne souveräne Wirkung gibt es keine Leadership Excellence. In der zunehmend agiler werdenden Unternehmensumwelt können Sie Andere nur dann mit ihren Ideen anstecken und führen, wenn Sie den Funken der Begeisterung entzünden. Wirkung entsteht aus Ihrer klarer inneren Haltung sowie aus Ihrer Körpersprache.

Wenn Ihre Körpersprache Ihre Worte nicht unterstützt, nützen alle Worte nichts. Bei jeder Präsentation, jedem Auftritt, jeder Rede, jedem Meeting, jeder Mitarbeiterkommunikation. Wie Sie dort wirken, bestimmt darüber, ob Ihre Inhalte gekauft werden. Das Beherrschen der eigenen Wirkungskompetenz ist die Leitwährung Ihrer erfolgreichen Karriere.

4 Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus.

Erfahrung und Kompetenzen

0

Berufserfahrung zu den Themen Kommunikation & Leadership

0

Trainings, Coachings und Consulting

0

meiner Kunden sind mir seit über fünf Jahren treu.

Expertise

Seit über 20 Jahren berät Wiegand Coaching Führungskräfte und Selbständige in Fragen der Persönlichkeitsentwicklung, Rollenkomeptenz und Wirkung. Mit allen Themen aus einer Hand arbeite ich sowohl für Konzerne, als auch größere Mittelständler. Besonders spezialisiert bin ich auf Führungsnewcomer, Onboarder, erfahrene Führungskräfte in besonderen Herausforderungen sowie Einzelpersonen mit wichtigen beruflichen Fragegestellungen. Ein besonderes Augenmerk habe ich für Frauen in Führungspositionen.

Wiegand Coaching bietet das nötige Know-How, frische Impulse und den wichtigen Blick von Außen. Ich coache situativ, d.h. je nach Anforderung höre ich genau hin, fordere heraus, decke Zusammenhänge auf, gebe Tools an die Hand oder mache Dinge durch Rollenspiele erfahrbar. Ob als Wissensvermittlerin, Trainerin, Sparringspartnerin oder Impulsgeberin - Sie finden in mir ein stets wertschätzendes Gegenüber.

Führst Du noch oder moderierst Du schon?

Empowerment nicht nur für agiles Führen
Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Märkte werden umgewälzt, Kundenverhalten verändert sich, Kriterien für Erfolg definieren sich neu. Algorithmen übernehmen Aufgaben, crossfunktionale Teams organisieren sich selbst. Arbeiten 4.0 wird dynamischer. Die Parameter von Führung werden neu geschrieben. Wie können Führungskräfte befähigt werden, diese neuen Parameter zu beherrschen und ihren Job exzellent auszufüllen?

"Die Irrlehre vom empathischen Chef"

oder das falsche Verständnis von Empathie - eine Replik auf die Titelstory der Wirtschaftswoche

Führungspersönlichkeit oder ManagementBotox?

Worauf kommt es an?

Sie sind interessiert?

Dann freue ich mich auf unser erstes Gespräch.

© 2018 Wiegand Coaching | Ulla Wiegand